Zwergspitz Lulu in Spanien - RESERVIERT

  • Lulu


    Rasse: Zwergspitz / Pommeraner

    Alter: ca. Janaur 2013 geboren

    Schulterhöhe: ca. 27 cm

    Geschlecht: Hündin
    Kastriert/Sterilisiert: Ja
    Farbe: braun mit schwarz
    Impfungen: Ja
    Mittelmeercheck: Ja
    Aufenthaltsort: Spanien - Linares
    Schutzgebühr: 380 Euro inclusive der Transportkosten nach Deutschland
    Charakter: lieb und menschenbezogen



    Diese kleine Herzensbrecherin mit dem hoffnungslosen Blick hat den Namen Lulu bekommen.

    Der evtl. sogar reinrassige Pomeranian wurde Anfang 2013 in Südspanien geboren, und so schlecht kann ihr Leben

    bisher gar nicht gewesen sein, denn sie ist uns Menschen sehr zugewandt und durch und durch freundlich.

    Ihr Gewicht liegt bei 2,4 kg, bei um die 27 cm Schulterhöhe ist der kleine Wattebausch

    einfach nur zum Verlieben, lässt jedes Menschenherz höher schlagen !

    Man möchte ihn am liebsten in den Arm nehmen und nie wieder loslassen.

    Aber Lulu hat in den letzten Wochen vielleicht sogar Monaten sehr viel mitmachen müssen; nein, sie ist kein

    glücklicher Hund mehr mit einer lieben Familie an ihrer Seite, die sie herzt und ihr Geborgenheit gibt !

    Auch diese Minihündin wurde zum Strandgut der spanischen Gesellschaft, denn ihr Besitzer hat sie nicht mehr gewollt.

    Die Gründe hierfür werden wir nie erfahren, vielleicht konnte sie auch aus gesundheitlichen Gründen

    nicht mehr behalten werden oder gar wegen Todesfall ?!

    Aus einer Tötungsstation konnten wir den Zwerg gerade noch rechtzeitig

    vor der in Kürze geplanten Euthanasie dank eines “Ticket aus der Hölle” retten.

    Fast hätte sein letztes Stündlein geschlagen.

    Das putzige Mäuschen wartet zwischenzeitlich in Andalusien bei Tierschützern

    in einer Auffangstation auf Rettung, denn in Spanien hat Lulu keine Zukunft mehr !


    Charakterlich zeigt sich Lulu recht offen, auch wenn ihr das Erlebte schon sehr zugesetzt hat.

    Schlafen, schmusen, kuscheln und noch was von der Welt entdecken, das wären Lulus Wünsche,

    aber die Wirklichkeit sieht derzeit leider ganz anders aus !

    Lulu ist sehr sozialverträglich, andere Hunde sind kein Problem.

    Nun brauchen wir für die kleine Zuckerpuppe mit den traurigen Kulleraugen dringend liebe, verantwortungsbewusste

    Spitzfans mit ruhigem Umfeld, viel Zeit, die Lulu auch gerne einen Sofaplatz zur Verfügung stellen.

    Wenn Sie Lulu beweisen wollen, dass sie nie mehr Angst haben muss und einen treuen,

    vom Leben bitter enttäuschten Minihund fürs Leben suchen, dann könnte die süße Motte ganz schnell

    nach Deutschland kommen, kompl. durchgeimpft, kastriert, mit einem Mittelmeertest im Gepäck !


    Es muß doch nicht immer ein Welpe sein, ein Hündchen jenseits der Flegeljahre ist doch mehr als ideal ?

    Und zum alten Eisen gehört der Lulu noch lange nicht, denn gerade so kleine Hunde erreichen oft ein hohes Lebensalter.


    Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere)

    kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis !

    Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr !









    Vermittlung von Tierschutzhunden aus Spanien - Lulu



    Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

    Josef-Kopf-Str. 8

    92249 Vilseck


    Kontakt: Andrea Horn

    Telefonzeiten NUR werktags: von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

    Handy: 0170 - 8443162


    E-Mail: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de

    Homepage: http://www.hunde-ohne-lobby.de/startseite/