Futterspendentransport für die Notspitze im Januar

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ingrid.

  • Im Rahmen des Projektes Notspitze findet am 11.01.2020 ein Futterspendentransport nach Ungarn statt.

    Dazu haben wir eine große Bitte:


    Aufgrund von vielen Futterunverträglichkeiten der geschwächten Hunde bitten wir NUR Futter der folgenden Marken zu spenden.

    - Panzi – Fit Active

    - Happy Dog

    - Josera

    - Brit


    Diese sind unter anderem bei FRESSNAPF Neumarkt erhältlich, der uns ebenfalls großzügig unterstützt

    Abgabe ab sofort jeden Samstag von 10 – 12 Uhr sowie jederzeit nach telefonischer Vereinbarung bis zum 10.01.2020


    Karin Kollmann

    Ingolstädter Str. 76

    92318 Neumarkt

    Tel. 01577-3805243 (auch Watsapp)


    Bestellungen per Post können auch an Karin geschickt werden

    Fragen per email bitte an koka72@gmx.de


    Bitte diesen Spendenaufruf zahlreich weiterleiten - hier noch als doc-Datei und als pdf zum Aushängen


  • Hier kommt Karins Bericht von der Spendenfahrt. Ein ganz großes Danke geht an Karin und ihren Mann.


    Liebe Spender und Unterstützer,

    hier einige Bilder von der Spendenübergabe in Ungarn am 12.01.2020. Das Team der Spitzrettung hat sich riesig gefreut . Es ist die größte Futterspende die sie bis jetzt je erhalten haben. Das Futter wird für ca. 2-3 Monate reichen. Jeder Hund der es bis zu Ihnen geschafft hat kann sich glücklich schätzen. Die Tiere werden liebevoll versorgt und aufgepäppelt. Die Hunde sind nicht in Zwingern untergebracht sondern dürfen sich frei in Haus und Hof bewegen.


    Auf den letzten Bildern seht ihr: Der weisse kleine Gru auf meinem Arm (ca. 9 Jahre) ist ein richtiges kleines Kuschelbärchen. Er hat leider Herzwürmer und wird behandelt. Frodo,ein ca 10-jähriger kleiner Straßenhund dem an Silvester von einem anderen Hund fast die Kehle durchgebissen worden ist. Dank Spenden konnte er sofort operiert werden, wobei ihm auch gleich ein Tumor entfernt wurde. Er ist auf gutem Weg der Besserung und hat meine Streicheleinheiten sehr genossen. Die Aktion war ein voller Erfolg und es wäre schön wenn alle die wieder mitmachen wollen ( denn es soll nicht die letzte Fahrt gewesen sein) mir jetzt schon bescheid geben PN oder koka72@gmx.de . Das würde die Vorplanung erheblich vereinfachen. Nochmals herzlichen Dank an Euch!




    Gru und Karin <3



    Frodo - Karin