Woher die Spitze kommen


  • Dies erreichte uns vor ein paar Tagen.


    Ich möchte euch über ein weiteres menschliches unverantwortlich und schreckliches Schicksal erzählen.

    In einer Woche sind 15 Hunde in unserer Pflege angekommen. Es waren einige auf der Straße unterwegs, die keiner mehr wollte und illegalen Agenten genommen wurden. Die Tierschutzpolizei brachte einige vorbei.

    Es macht mich traurig und empört über die Aktivitäten dieser illegalen Reproduktion, ihre Einstellung zu Hunden. Sie denken, es ist nichts anderes als eine Maschine, die Geld gebären und dann endet es wie eine nicht coole alte Waschmaschine, wenn sie es nicht mögen oder es nützt nicht mehr. Nun, diese Einstellung hat uns dieses kleine Team auf den Boden gebracht.








    Diese Spitze werden wie immer von der Spitzrettung aufgepäppelt, gewaschen, kastriert, tierärztlich versorgt soweit möglich