Es gibt 14 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sylvia.

  • Meine kleine Laila ist tot. Ich habe sie heute Morgen ganz sanft einschläfern lassen müssen. Sie sollte nicht leiden und Angst haben. Sie hat altersbedingt oft geschlafen, war aber munter, wenn wir spazierengingen. Noch am Sonntag lief sie hier vor dem Schloss herum und wollte noch nicht getragen werden. Gestern Vormittag mochte sie nicht so recht gehen, aß und trank aber später. Ab dem Vorabend wurde sie angespannter und kam nicht recht zur Ruhe und aß auch nicht mehr. Wasser nahm sie noch. In der Nacht konnte ich natürlich nicht schlafen, Laila lag im Körbchen neben meinem Bett. Im Bett selbst wollte sie nicht bleiben. Sie wurde kurzatmig und angespannter. Und heute am Morgen lag sie dann matt auf der Seite in ihrem Körbchen und zeigte kaum Reaktionen. Sie mindestens geschätzte 14 jahre alt geworden.

    Mir fehlt die Kleine so, es ist soclhe Leere in der Wohnung. Ich vermisse sie auf ihren gewohnten Plätzen und natürlich draußen auf ihren Lieblingswegen. Iris spürt natürlich, dass sich etwas verändert hat. Ich muss nun abwarten, was für Iris das Beste ist, eine neue vierbeinige Kameradin oder doch lieber Einzelprinzessin.


    Traurige Grüße

    Marlies und Iris


  • Liebe Marlies,


    völlig geschockt lese ich die Zeilen und kämpfe mit den Tränen.

    Ich weiß daß es in diesem Moment keinen Trost gibt, aber ich bin Gedanken bei Dir.

    Fühl Dich ganz lieb umarmt, ich hoffe daß Dir Iris ein wenig Kraft geben kann.


    Gute Reise kleine Laila ...


    Traurige Grüße, Christina

    32008420gb.jpg32008422hg.jpg32008423ul.jpg


    Wie schön wird es sein, wenn wir einst voll Liebe

    von dem Tier erwartet werden,
    dem hier unsere ganze Sehnsucht gilt.

  • Auch ich kann mich nur Christinas Worten anschließen. Es geht immer ein Stück von unserem Herzen mit. Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.

    Traurige Grüße Nicole

    Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde. James Gardner

  • Das tut mir sehr sehr leid!


    Ich wünsche dir viel Kraft.


    R.I.P. kleine Laila.

    Liebe Grüße Geli mit Karlo und Bibi
    -Dina, Heidi, Tobi, Sascha der Kater, Cäsar, Nana, Timo, Kincsem, Marielu und Emil, Kira - im Herzen.

  • Liebe Marlies,

    unsere kleinen Schätze gehen zu lassen ist das Schlimmste.

    Ich erinnere mich was mir Ute zum Abschied von meiner Judy geschrieben hat:


    Psst, seid leise, ein Engel geht auf Reisen.


    Dieser Spruch mich so gerührt und ich hab es mir bildlich vorgestellt. Da wurde es ein ein klein bißchen leichter.

    Auch Dein Engel ist nun auf Reisen gegangen.

    Nicht für immer, nur voraus.

    Ich drück Dich

    Karin

  • Liebe Marlies und Iris,


    auch ich bin ganz geschockt.

    Ich wünsche Dir und Iris ganz viel Kraft für die nächste Zeit.


    Laila komm gut über die Regenbogenbrücke .

    Du bleibst in unseren Herzen.


    Traurige Grüsse Isa

  • Liebe Marlies,


    es tut mir sehr leid, dass Du Deine kleine Laila gehen lassen musstest.


    Wir alle fühlen mit Dir, denn wir kennen den Schmerz und die Leere.


    Komm gut über die Regenbogenbrücke kleine Laila. <3


  • Danke euch allen!


    Meine kleine Laila bleibt im Herzen.

    Mir tut iris auch so Leid, sie ist ganz verändert. Wir Zwei müssen erst einmal Tritt fassen.


    Marlies

  • Liebe Marlies ,

    Es tut mir soooo leid , das Du dein Mädchen hast gehen lassen .....

    Fühl Dich lieb umarmt ...


    Ruhe in Frieden süße Laila ❤️?


    Liebe Grüße Ute mit meiner Seelentrösterin Tessy, meinem geliebten jungen Ismael und meiner geliebten Banja und nun auch mein kleines Engelchen Mauselchen ganz fest im Herzen <3 ❤️❤️❤️

  • Liebe Laila,

    Gute Reise und alles Gute für da, wo Du jetzt bist!

    Dort triffst Du all die geliebten Tiere, die von uns so sehr vermisst werden und so sehr geliebt wurden und werden!


    Liebe Marlies,

    Es gibt keine passenden Worte für so einen Moment und so eine Zeit!

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, das durchzustehen

    Und vielleicht ist es ein klitzekleiner Trost für Dich, zu wissen, dass Laila es so gut bei Dir hatte wie es nur irgendwie ging.

    Fühl Dich gedrückt!

    Mel mit Dorli, Tassilo und Sheila

  • Liebe Marlies,


    ich lese das jetzt erst und bin sehr erschrocken.


    "Sie haben immer nur ein Ziel, uns ihr Herz zu schenken"


    und wenn sie gehen bleibt eine Leere zurück.


    Ich wünsche Dir viel Kraft


  • Meine Anteilnahme Marlies,

    aber denk daran, dass Laila eine sehr schöne und lebenswerte Zeit mit euch gelebt hat. Nun wird sie weiterhin mit allen euren glücklichen Momenten durch Deinen Kopf toben.



    Herbert & Astor

  • Liebe Marlies,

    ich habe jetzt erst gelesen was passiert ist. Es tut mir so leid.

    Ich hoffe, daß du und Iris, diese schwere Zeit gut überstehen werdet.

    Traurige Grüße

    Andrea