Weg geworfen . der tägliche Wahnsinn

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ingrid.

  • Jetzt drängt es wieder enorm. Immer kurz vor dem Transport.

    Wir suchen dringend und es ist im Grunde keine Zeit mehr, bis Mittwoch muss der Zoll gemacht werden,

    für


    Nina

    Izzy

    Zoe

    Hannah


    einen Platz, damit sie den kleinen weggeworfenen Platz machen können. Das Haus ist wie immer voll. Die Animal Controll Officers hat die kleinen zur Spitzrettung gebracht.


    Wir werden sehr oft gefragt, wenn wir vermitteln, ob die Hunde auch potte gesund sind, am besten auf alles getestet, durch geröntgt und mit Garantie verkauft und das für einen sooo teuren Preis von 350 Euro Schutzgebühr. Sorry muss mir mal grade wieder Luft verschaffen. Wir und die Tierschützer in Ungarn haben nicht die Möglichkeit nach Gesundheit zu fragen. Es wird gehandelt, egal, wie man es letztlich stemmt.

    Csilla nimmt sie auf, päppelt sie hoch und kann nicht so schnell vermitteln, wie neue folgen. Das Geld muss irgendwie auch herbei geschafft werden. sie bringen mit, was sie haben, ein scheiß Leben, vielleicht eine scheiß Gesundheit, weil sie weg geworfen wurden von scheiß Menschen *sorry* aber ich koche mal wieder vor Wut.


    Diese 5 kleinen wurden im Wald entsorgt. In diesem Gestrüpp






    Plätze für die kleinen roten würden uns jetzt schon helfen. ES EILT !

    Auch Spenden für Ungarn. Wir geben sie weiter.


    Kontakt: info@notspitze.de

  • Zitat

    Keine Worte, um zu beschreiben, was wir jetzt fühlen...
    Das ist es, was fünf winzige Leben wert sind???
    Geschlossen in einer Box, versteckt unter den Büschen, verlassen .. 5 -. 6 Wochen alt nur...

    Sie wurden wie Müll raus geworfen..
    Ich gebe ihnen nicht die Chance zu Leben, wenn sie bereits geboren sind.

    Eine Person bemerkte versehentlich die Box, die für ihren Sarg gedacht war,
    Jemand denkt, das ist alles, was sie verdienen...


    Ihre kleinen Körper, sind gefüllt mit Flöhen, Würmern.
    Ihre Haare und ihre Haut wurden gekratzt, um ihre Qualen zu lindern.

    Wir sind heute ein bisschen gestorben..
    Natürlich haben wir sie akzeptiert, auch wenn es weit über unsere Grenzen geht.