Weg geworfen . der tägliche Wahnsinn

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ingrid.

  • Die Animal Controll Officers hat diese kleinen zur Spitzrettung gebracht. Sie wurden in einer Kiste im Wald entsorgt. Wenn sie nicht zufällig von einem netten Menschen gefunden wären wurden hätten sie nicht überlebt.



    In diesem Gestrüpp






    Kontakt: info@notspitze.de

  • Zitat

    Keine Worte, um zu beschreiben, was wir jetzt fühlen...
    Das ist es, was fünf winzige Leben wert sind???
    Geschlossen in einer Box, versteckt unter den Büschen, verlassen .. 5 -. 6 Wochen alt nur...

    Sie wurden wie Müll raus geworfen..
    Ich gebe ihnen nicht die Chance zu Leben, wenn sie bereits geboren sind.

    Eine Person bemerkte versehentlich die Box, die für ihren Sarg gedacht war,
    Jemand denkt, das ist alles, was sie verdienen...


    Ihre kleinen Körper, sind gefüllt mit Flöhen, Würmern.
    Ihre Haare und ihre Haut wurden gekratzt, um ihre Qualen zu lindern.

    Wir sind heute ein bisschen gestorben..
    Natürlich haben wir sie akzeptiert, auch wenn es weit über unsere Grenzen geht.






  • Die 5 kleinen stehen jetzt zur Vermittlung. Sie könnten bereits im September mit ausreisen.

    Csilla und Familie haben sie aufgepäppelt, gepflegt und ihnen die nötige Zuwendung gegeben.


    Es sind 2 Rüden und 3 Hündinnen


    Die Rüden heißen

    Mandula

    Chestnut


    mit Klick kommt ihr zum Profil


    Die Hündinnen

    Cherry

    Bounty

    Bambi

    von den Hündinnen bekomme ich noch Bilder, Profil wird dann erstellt