Pflegestellentagebuch von Pisze

  • Die kleine Pisze haben wir jetzt Peachy genannt. Sie kam am 27.4. auf Pflegestelle nach Northeim. Die kleine ist wirklich ein winziges Hündchen mit wenig Gewicht. Leider brachte sie einen Hautpilz mit und ihr Herzchen muss nun doch untersucht werden.


    Zitat

    Pisze hat derzeit einen Hautpilz der lokal mit Shampoo und Creme behandelt wird. Eine Pilzkultur wird am 06.05.2019 angelegt um zu schauen um welche Pilzart es sich handelt um dann auch eine systemische Behandlung mit Antimykotika zu beginnen.

    Ergebnisse werden nach 10 Tagen erwartet.


    Zusätzlich wurde ein Herzgeräusch festgestellt und von der TA ausdrücklich ein Herzultraschall bei einer Fachärztin angeraten. Dieser Herzultraschall findet am 15.05.2019 statt.

    Nach einer langen Reise sicher angekommen - klein Peachy



    Bei so netten Hunden ist es auch leicht sich wohl zu fühlen



    Kleine Maus im großen Garten



    wie süß ist das denn<3