Keks von der Ostsee

Es gibt 120 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Petra.

  • Hallo liebe Pazo-Fans,


    cxsqvkxrdyau6b3h5.jpg

    hier meldet sich das neue Rudel ;) . Pazo heißt jetzt "Keks" und öfter auch schon Keksi oder Keks-Krümel.


    Mittlerweile hat er sich super eingelebt, noch nie haben wir so einen lieben netten kleinen Kerl kennengelernt. Die ersten 2 Nächte war er ein wenig unruhig, ab Nacht 3 war alles prima. Wir sind einfach nur begeistert!! Er ist verschmust, hört wenn man ruft und auch mal "nein" sagt, lernt sehr schnell und und und... Negatives gibt es einfach nicht zu berichten.


    Ich habe schon einige Bilder, die ich dann auch bald einstellen werde. Die Ostsee hat er -wie sein "Vorspitzel" Einstein- zur Kenntnis genommen. Er steht auch mehr auf den Strandsand, das gefällt ihm.


    Sicherlich wird sich auch Keks die Tage mal an den PC setzen und schreiben, ein Schlauer ist er ja :rolleyes: .


    Bis bald - Grüße von der -wieder auf Normaltemperatur zurückgekehrten- Ostseeküste


    RomY

    Ein Leben ohne Spitzel ist möglich - aber sinnlos!

  • Spitze mögen Sandstrand wirklich gerne - das können meine nur bestätigen.
    Ich bin bestimmt nicht einzige, die sich freut, ab und an vom "Keks" zu hören bzw. zu lesen :)

    Herzliche Grüße
    Irene und die Wolfsspitzbuben

  • Guten morgen,


    oh da freu ich mich aber sehr daß Pazo/Keks gut in seinem neuen zu Hause angekommen ist !
    Hört sich gut an, es scheint alles zu passen, so soll es sein.
    Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und viele schöne Jahre mit Keks !!!
    Bin total gespannt auf die Bilder und freu mich sehr ab und zu von Euch zu hören !


    LG von Keks-Fan Christina


    Wie schön wird es sein, wenn wir einst voll Liebe

    von dem Tier erwartet werden,
    dem hier unsere ganze Sehnsucht gilt.

  • Hallo Romy,


    schön von Keks zu hören und dass es ihm so gut geht. :D Das freut mich sehr. Danke, dass Ihr ihn aufgenommen habt und ihn so ein schönes Zuhause gibt


    Sehr gerne mehr Berichte und vor allem Fotos :thumbsup:


    Viele Grüße vom Münsterland und weiterhin viel Freude mit dem kleinen, freundlichen Spitzel :kiss: Keks (schöner passender Name!)


    wünschen Berit mit Nora

  • Hallo,


    das freut mich sehr, dass Keks gut angekommen ist und sich auch schon so gut eingelebt hat.


    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied und viel Spaß mit dem braven Jungen!
    Ich freue mich auch schon auf Bilder.

    Liebe Grüße Geli mit Karlo und Bibi
    -Dina, Heidi, Tobi, Sascha der Kater, Cäsar, Nana, Timo, Kincsem, Marielu und Emil, Kira - im Herzen.

  • Lieben Dank an alle für Eure Nachrichten und die super nette Aufnahme im Forum hier. <3


    @berit - Grüße in das Münsterland von der Ostseeküste, wir sind fast Namensvetterinnen, mein zweiter Name ist auch Berit :).


    Dank Keks ist die Trauer um Einstein auch schon mehr verflogen, wir werden ihn nie vergessen, aber Keks hat uns schon jetzt hervorragend geholfen. Er ist ein toller Therapeut :D . Wir sind so froh das er hier ist.


    Bis bald - mit Bildern


    RomY

    Ein Leben ohne Spitzel ist möglich - aber sinnlos!

  • Hallo und herzlich willkommen,


    mein erster Gedanke bei Keks war Twix & Raider, aber das passt ja nicht so ganz. Ich hoffe er blüht bei euch auf und ihr habt ein langes gemeinsames glückliches Miteinander.


    In dem Sinn


    Herbert & Astor

    Lebenist nicht genug, sagte der Schmetterling.
    Sonnenschein, Freiheit und eine kleine
    Blume muss man auch haben!

    Hans Christian Andersen


  • :D:D:D Die Namen sind auch prima.


    Wir wollten Keks eigentlich Flocke nennen. Die Kinder der TraPo-Familie haben ihn aber Keks benannt und gerufen. Uns gefällt dieser Name auch sehr gut und da er schon sehr gut darauf hört, wollten wir ihm nicht den dritten Namen "verpassen".


    Letzten Sonntag haben wir Keks in unserer weiteren Familie eingeführt. Dort gab es dann auch noch Namensvorschläge: Kopernikus, Tommy, Phillip, Edamer... . Also wenn noch einer Hundenamen sucht... ;) Meine Schwester hat dann ein Machtwort gesprochen und gesagt Keks ist prima, Schluss damit!


    Er hat sich dort übrigens total gut benommen, alle waren begeistert!

    Ein Leben ohne Spitzel ist möglich - aber sinnlos!

  • Pazo-Keks sieht gut aus. :thumbup:
    Und er scheint sich sehr wohl zu fühlen. Danke, daß Ihr dem immerhin schon etwas älteren Hund zu einem schönen Lebensabend verhelft. Es freut mich, daß er überall so beliebt ist. Er ist ja auch sehr nett und von angenehmen Charakter.
    Weiterhin viel Freude - und alles Gute für Mensch und Tier!
    Brigitte

  • Juhuuuuuu, Nachrichten von (Pazo) Keks!


    Liebe Romy,
    herzlich Willkommen und herzlichen Dank. Meeeensch freue ich mich, von euch zu hören. Der hübsche Spitzschecke gefiel mir von Anfang an gut. Schön, daß er bei euch ein neues Zuhause gefunden hat!


    LG
    Luzia






  • Hier mal die ersten Bilder von Keks. Demnächst folgen mehr Bilder vom Garten und Strand. Noch einmal ein <3 -liches Danke an alle für die liebevolle Aufnahme hier und das Interesse an Keks.


    Bis bald.

    Ein Leben ohne Spitzel ist möglich - aber sinnlos!

  • Hallo Romy,


    so ein süßer Keks :love: Er scheint sich sehr wohl bei Euch zu fühlen :herzig: Und hat sogar eine Treppe zum eigenen (?) Sofa :decke:


    Aber das beste Sofa ist doch das Herrchen selbst :pennen: Da liegt es sich am besten ;):D


    Vielen Dank für´s zeigen.


    LG


    Berit mit Nora

  • Vielen Dank für die tollen Fotos! So läßt es sich für Keks aushalten:-)


    Ich freue mich sehr für den Jungen, der die Liebe und Fürsorge so genießt.

    Liebe Grüße Geli mit Karlo und Bibi
    -Dina, Heidi, Tobi, Sascha der Kater, Cäsar, Nana, Timo, Kincsem, Marielu und Emil, Kira - im Herzen.




  • Ist das süüüß, Keks hat den perfekten Schlafplatz gefunden !!!
    Hundetreppe hab ich auch, ist super praktisch und schont die Knochen !
    Danke für die schönen Bilder !!!


    LG Christina


    Wie schön wird es sein, wenn wir einst voll Liebe

    von dem Tier erwartet werden,
    dem hier unsere ganze Sehnsucht gilt.

  • Herrchen als Matratze, so ist es richtig! :)
    Diese liebevolle Fürsorge braucht das clevere Kerlchen.


    Vielen Dank für die tollen Foto's.


    LG
    Luzia

  • Hallo Romy...herzlichen Dank das ihr Keks bei Euch aufgenommen habt..


    Ach das Herrchen Keks Bild ist ja göttlich....so liebts Keks....


    Bitte noch mehr Keksbilder :herzig::klee: :pfötchen:  


    Liebe Grüße Ute mit meiner Seelentrösterin Tessy, meinem geliebten jungen Ismael und meiner geliebten Banja und nun auch mein kleines Engelchen Mauselchen ganz fest im Herzen <3 ❤️❤️❤️

  • Guten Morgen Romy,


    super, dass ihr Euch angemeldet habt. Pazo ist wirklich ein Schätzchen. Ich habe ihn ja auch persönlich kennen gelernt und freu mich wie Bolle, dass er es so gut erwischt hat. Habt noch viel Spaß und Freude an dem lieben Bub. Wir freuen uns immer über Berichte.


    Eine Frage an Euch, dürfen wir den Thread in den öffentlichen Teil verschieben unter "Geschichten von ehemaligen Pflegehunden"


    Liebe Grüße


  • Hallo Ingrid,


    danke für die netten Zeilen. Gerne könnt Ihr uns auch zu "Geschichten von ehemaligen Pflegehunden" sortieren.


    LG von Keks & RomY

    Ein Leben ohne Spitzel ist möglich - aber sinnlos!

  • Danke, hab's verschoben. :thumbup:


    Herbert

    Lebenist nicht genug, sagte der Schmetterling.
    Sonnenschein, Freiheit und eine kleine
    Blume muss man auch haben!

    Hans Christian Andersen

  • Um noch Eure Fragen zu beantworten - ja Keks hat sein eigenes Sofa :D - mit Treppe. Die Treppe ist noch von Vorgängerspitzel "Einstein", wir hatten sie gekauft weil er die letzten Jahre Schwierigkeiten mit dem Springen hatte.
    Keks hat es natürlich zuerst auf unser Sofa versucht, 3x nein hat gelangt, er lernt so schnell, es ist faszinierend! Auf unsere Couch darf er wenn wir sitzen und ihn auf den Schoß nehmen, daher das schöne Herrchenfoto.
    In das Bett hat er 2x versucht, 2x nein und auch das ist geklärt. Neben unserem Bett hat er ein tolles flauschiges Hundekissen, wo er nun gaanz genüsslich und entspannt "razzt".


    Heute habe ich ihm von "seinem" Sofa noch ein Stückchen Fensterbank frei geräumt, so kann er mit den Vorderpfoten darauf und schön aus dem Fenster schauen. Findet er auch prima!


    So, gleich ist Feierabend und Gassirunde zum Strand angesagt. Tschüss aus dem Norden Keks & RomY

    Ein Leben ohne Spitzel ist möglich - aber sinnlos!