Pflegestellentagebuch von Aliz

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Pflegestelle.

  • Gestern kam die kleine Aliz bei uns an. Ein total lieber Schmuser mit trotzdem einer Menge Probleme. Unser Rudel hat sie gut aufgenommen, wenn auch Lucia etwas zickt. Heute waren wir wegen der äußeren Verletzungen und dem ständigen Hecheln bei einer Tierärztin unseres Vertrauens. Eine Mega Zahnentzündung mit Fisteldurchbruch unter dem rechten Auge. Die blutig aussehende Beule an der Seite ist eine harmlose Zyste. Wenn man die ansticht kann man sie leeren, aber sie wird sich auch wieder füllen. Das Hauptproblem ist ihr kleines Herz. Massive Geräusche rechts und links, die auf defekte Herzklappen schließen lassen. Morgen hat sie einen Termin zum Herzultraschall beim Kardiologen in Düsseldorf, wo sie dann entsprechend medikamentös eingestellt wird und sobald sie stabil genug für eine Narkose ist, bekommt sie die notwendige Zahnoperation. Leider hat sie trotz aller Bemühungen laut unserer Tierärztin keine hohe Lebenserwartung mehr, aber wir werden uns liebevoll und perfekt um sie kümmern.


    Ausser, dass sie wirklich ein Kampfschmuser ist läuft sie klasse an der Leine und ist freundlich zu Jedem und Kindern im Grundschulalter. Leider pinkelt sie auch oft in die Wohnung, was wir aber ihrer Herzerkrankung zuschreiben.


    33674791zc.jpg


    33674792iw.jpg


    33674793bc.jpg


    33674794xs.jpg


    33674795ie.jpg


    33674796qr.jpg


    33674797rv.jpg


    33674798sn.jpg


    33674799nm.jpg


    33674800vw.jpg


    Zu Alice Vorgeschichte geht es hier lang

  • Heute waren wir in der Tierklinik Dr. Kraus zum Herzultraschall bei Dr. Leppin. Die Ergebnisse sind schon sehr heftig. Beide Herzklappen zwischen den Vorhöfen zu den Hauptkammern sind stark verdickt und dadurch entsprechend verkürzt. Das bedeutet, dass immer ein Blutrücklauf von der Hauptkammer in den Vorhof stattfindet und zusätzlich neues Blut auch im Vorhof landet, was zwangsläufig zu einer Vergrößerung der Vorhöfe führt, die bei ihr schon deutlich zu sehen ist. Dr. Leppin freut sich sehr, dass Aliz bei uns bleiben darf, da er weiss, dass wir über eine große Erfahren bei dieser Erkrankung verfügen und uns mit seiner Führung perfekt um unseren Malteser Cesar gekümmert haben. An noch eine Umstellung wäre nicht mehr zu denken.




    33682717tu.jpg


    Das Tagebuch und ein paar allgemeine Informationen werde ich möglichst täglich veröffentlichen. Heute im Wald hat sie sich das erste Mal wie ein richtiger Hund verhalten, alles wurde beschnüffelt, der halbe Wald hat jetzt Aliz Markierungen und sie hat auch gekotet. Sie nimmt ihren Wald in Besitz. Toll.

  • Hier der heutige Bericht: sie läuft und schnuffelt gerne. Pinkeln tut sie hauptsächlich in der Wohnung, aber das gewöhnen wir ihr schon noch ab. Ich habe das Gefühl, dass sie schon nicht mehr so viel hechelt und schnauft.


    33690380ck.jpg

  • Der neue Tagesbericht ist da. Sie hat alle Medikamente genommen und etwas ganz Besonderes ist passiert. Heute Morgen war ein mörderischer Verkehr und wie ich mit unseren schnelle 4en wieder Zuhause ankam war keine Zeit mehr mit Sunny und Aliz in den Wald zu fahren, passiert halt. Sunny geht freiwillig auf den Hof und macht dort Alles was sie machen will. Also habe ich mir Aliz geschnappt und bin mit ihr vor die Tür zu einem kleinen Gang raus. Sie war gut drauf und ich habe mir gedacht, lass uns die ganze Runde (ca. 1,2 km) machen und wenn sie nicht mehr kann, dann trage ich sie heim. Sie hat die Runde mit Bravour geschafft. :thumbup::thumbup::thumbup: Dann nach der Arbeit, gegen halb eins bin ich mit Sunny und Aliz in den Wald gefahren und ich dachte mir, so gut wie Aliz drauf ist, lass uns dort auch eine Runde, auch ca. 1,2 km lang machen, sehr zum Ärger von Sunny. Ergebnis: beide haben die Runde im Zuckeltempo geschafft, einfach SUPER.


    33697057ay.jpg


    33697085aq.jpg


    Eigentlich wollte ich Euch ein schönes, tagesaktuelles Bild schicken, aber Patrizia macht das Essen für die Hündchen und außerdem hing ihr Benji am Hinterteil.

  • Pillen alle drin, dazu gab es heute etwas besonderes zum Fressen, Rinder Oberschale ohne Fett gebraten unter das normale Rinti gemischt.

    Heute hat sie Patrizia zum 1. Mal im Büro abgeholt. Lili durfte auch mit. Ich habe Aliz hoch und auch runter getragen (2. OG) und sie hat sich so sehr gefreut, als sie Patrizia entdeckt hat und hat sie in jeden Raum begleitet.

    Als ich heute Mittag nach Hause kam bellte sie total süß und sprang mich immer wieder an, das hat sie bei den anderen Fiffis abgeschaut.


    33704914zm.jpg


    Bis morgen, dann gibt es auch mal wieder Bilder von unserer kleine Maus.

  • Es ist schon wieder Heute, also die News. Pillen alle drin.


    33712794ku.jpg


    Heute waren wir sehr spät unterwegs und sind nach Hilden auf die Hundewiese gegangen. Seit unserer Heimfahrt von Siegen ist Aliz total auf Patrizia gepolt, also hatte ich die gute Idee Aliz abzuleinen. Es war einfach nur super, wie sie auf uns gehört hat. War immer in der Nähe von Patrizia, obwohl sie meinte, die ist zu weit weg, aber auf Rufen und Pfeifen reagierte sie umgehend.

  • Liebe Aliz Fans, heute haben wir wieder das ganze Programm erledigt. Pillen alle genommen, Leberwurst ist ja so lecker. Dann waren wir wieder auf der Hildener Hundewiese und ganz zu Aliz Freude: Frauchen war dabei und hat sich wie immer liebevoll um sie gekümmert. Aliz ist totaler Patrizia Fan, wenn Patrizia nicht im Büro ist hängt Aliz nur an ihr, Patrizia steht auf, Aliz geht mit. Auf der Hundewiese interessiert sie sich fast ausschließlich nur für Patrizia. Nach nur einer Woche besteht null Risiko darin sie abzuleinen wenn Patrizia da ist, siehe nachfolgende Videos. Aliz ist klasse, jetzt im Moment rennt sie wieder hinter Patrizia her und wartet brav vor der Tür zum Raucherzimmer bis Patrizia wieder rauskommt, denn da dürfen die Mäuse nicht rein. Wir werden auch mit Dr. Leppin verhandeln, dass Patrizia da sein darf, wenn Aliz nach der Zahn OP wieder aufwacht. Sie soll einfach die ihr verbleibende Zeit möglichst immer mit dem Mensch verbringen den sie am Meisten liebt.


    Durch das Entwässerungsmittel müssen wir leider ca. 30-45 kleine Pinkelunfälle besrbeiten, sonst meckert unser Laminat, aber sie ist nun mal unsere geliebte kleine Maus und auch das Rudel gibt alles, dass sie sich hier wohlfühlt.






    Bis morgen Liebe Aliz Fans

  • Patrizias Schatten hat heute wieder ganz brav seine Pillen genommen, aber es ist total lustig, außer wenn sie gerade wiedermal unser Laminat vor der Austrocknung bewahrt, folgt sie Patrizia auf Schritt und Tritt.


    33730966vo.jpg


    Bis morgen liebe Spitzies

  • Liebe Spitzies,

    jetzt ist etwas Zeit vergangen und die war teilweise ziemlich aufregend. Aliz ist fit, nimmt ihre Herz- und Pinkelpillen wieder wie ich leider sagen muss.


    Aber von Anfang an:

    Montag der 10.09., Patrizia und ich fuhren mit Aliz nach Düsseldorf, damit Dr. Leppin sagen kann, ob die Herzmittel anschlugen oder nicht. Alles war im grünen Bereich und für Montag den 17.09. wurde vereinbart. Wir sollten vor der OP soweit möglich die Schlafatemfrequenz messen, die sollte deutlich unter 30 Atemzügen liegen. Freitag vor der OP waren es 70 und Samstag 54 Atemzüge. Wir hatten Angst, dass Aliz in der Narkose verstirbt. Montag morgen waren wir um 8:30 und ziemlich aufgeregt in der Tierklinik. Dr. Kraus jun. nahm Aliz in Empfang und wir schilderten die Situation auch die unendliche Pinkelei (unser Laminat schwenkt permanent die weisse Flagge) und er entschied, dass Dr. Leppin sie noch einmal genau untersucht und zusätzlich ein Blutbild erstellt wird. Er nahm Aliz mit, Patrizia blieb dort, falls was ist und ich fuhr zurück nach Wuppertal, da das Rudel noch raus musste und ich auch noch arbeiten musste.


    Ich habe Patrizia öfter angerufen und -schrieben, aber es gab nichts Neues zu vermelden. Um 15:00 Uhr Feierabend und nach Düsseldorf rasen. Patrizia war schon im Untersuchungsraum als ich ankam und kurz nachdem ich dann bei ihr war brachten sie Aliz, noch etwas beduselt, aber schon so fit, dass sie aus der Wärmebox raus und zu Patrizia hin wollte. Also kamen beide unter die Wärmelampe, da Aliz noch nicht Betriebstemperatur hatte.





    Aliz wurde 5 Zähne und eine Zahnwurzel operativ entfernt. Sie hat alles gut überstanden und das Wichtigste war, dass sie lebt.


    Hier nun die Ergebnisse der Blut- und Zahnuntersuchung:


    33904962oo.jpg


    33904963jf.jpg


    Nun kommen wir mal zum nicht so guten Teil der Geschichte, nach nicht einmal 2 Tagen verweigerte Sie nicht nur die postoperativen Medikamente sondern auch ihre wichtigen Herz- und Entwässerungspillen. Wir haben wirklich alles versucht die 6 verschiedenen Tabletten in den Hund hineinzubekommen, Leberwurst, Ei, Weisswurst und div. gekochte und rohe Fleischsorten. Nix zu machen, ich habe die postoperativen Medikamente abgesetzt, die Herzmedikamente für einen Abend abgesetzt und Gott sei Dank wollte sie abends auch nicht fressen, klar Schmerzen im Maul. Am Morgen habe ich ihr nur die gewohnten Herz- und Pinkelpillen gegeben und da sie Hunger hatte funktionierte die Weisswurstgabe. Die erste Nachuntersuchung war gut. Am kommenden Mittwoch hat sie die Abschlusskontrolle bei Dr. Leppin, er will auch eine Lösung für die Dauerpinkelei finden.


    33904966qa.jpg



    Aliz braucht inzwischen auch ihr Sicherheitsgeschirr nicht mehr, sie hat ein ganz einfaches Flexihalsband, sie läuft sowieso draussen im Wald etc. nur noch abgeleint und gehorcht super. Lustig ist, dass sie immer fitter wird und wenn Lucia und Benji bellend hinter anderen Hunden her rennen rennt sie auch los. Auch ins Auto springt sie inzwischen lieber selbst. Aber trotz OP, Patrizia hat den Aliz Magnet immer noch am Hintern und das Gegenstück befindet sich in Aliz Nase.


    Hier noch ein tolles Bild von Lucia und Lili


    33905251de.jpg


    Für heute sagen wir alle:


    Einen schönen Abend noch und bleibt uns treu


    Eure faulen Pelze

  • Liebe Spitzies,

    heute war ein super Tag für uns alle hier, ganz besonders für Aliz. Bevor ich Euch das erzähle will erst mal meiner Frau ein riesiges Kompliment machen und mich im Namen aller die ein Herz für Aliz haben ganz besonders bedanken. Sie hat sich den ganzen Tag bei Aliz Operation in den Wartebereich der Tierklinik gesetzt und war einfach da, falls Aliz sie gebraucht hätte. Ich muss dazu sagen, dass Patrizia eine Behinderung hat und für sie so eine Dauerbelastung bei ihren Dauerschmerzen nur schlecht ist, was ihr aber für ihren Lieblingsschützling Aliz total egal ist.


    Heute fing der Kliniktag (Kontrolle) mit über 1 Stunde Wartezeit an. Aliz fast die ganze Zeit auf Patrizias Schoß




    Dann wurden wir aufgerufen, Dr. Leppin hat Aliz total liebevoll begrüßt und hat sich das ganze Pillendilemma angehört. Nun gut meine Entscheidung die 3 verschiedenen Post OP Pillen wegzulassen und Aliz dazu zu bringen, dass sie wenigstens ihre 3 Herzpillen nimmt, war richtig und für Aliz überlebenswichtig. Die OP Wunden sind gut verheilt, halt doch nicht so gut wie mit den Pillen, aber Alles im grünen Bereich, Dann hat er ihr Herz intensiv abgehört und siehe da, sie ist super eingestellt. Wir merken das ja schon daher, dass unser Schätzchen mit bellt und hinter anderen her saust. Sie wird mit jedem Tag fitter und schneller.


    Ab morgen dürfen wir die Pinkelpillen auf dreimal täglich 1 Pille reduzieren. Wir sollen beobachten ob sie weniger pinkelt und und die Schlafatemfrequenz unter 30 bleibt. Wenn nach 3 Tagen alles gut ist dürfen wir nach Schema weiter reduzieren, bis wir die kleinste Menge mit entsprechender Wirkung herausgefunden haben, also führen wir jetzt noch ein Atemtagebuch.


    Noch einen schönen Abend und feiert Aliz tolle Prognosen.

  • Liebe Spitzies,

    zu Aliz,sie ist super fit.

    Heute morgen kam sie selber ins Bett gehopst um sie massive Streicheleinheiten abzuholen. Premiere. Nun sie überrascht uns täglich damit wie sie immer fitter wird und wir versorgen sie immer mit allen Medikamenten, damit es immer besser wird. Bei unserem heutigen Gang auf der Hundewiese wollten wir mal probieren wie sie auf die Luxuskarre reagiert, falls sie die auch mal braucht.


    33977433hm.jpg


    33977434em.jpg


    Begeisterung sieht anders aus, aber wir werden weiter üben, damit sie nicht in Stress gerät wenn sie es braucht.


    Liebe Spitzies,


    wir wünschen Euch Alles Liebe und Gute für alle 2- und 4-beiner


    bis zum nächsten Post

  • Liebe Spitzies,

    nun mal zu unserem Liebling Aliz.

    Heute waren wir mal wieder in der Grube 7. Alles lief klasse, Lucia hat 3 mal Reiter gestellt und heftigst verbellt, ich habe die dann zur Umkehr gezwungen, da sie den Weg nicht benutzen dürfen (Naturschutz) und dann kam was kommen musste. Ein frischer warmer Pferdemisthaufen. Aliz meinte es einem Golden Retriever gleichtun zu müssen und fand es klasse sich in einem unbeobachteten Moment ausgiebig darin zu wälzen.


    34000930hv.jpg


    Da war Aliz noch sauber.


    Etwas später sah sie aus wie eine frisch gesuhlte Wildsau, leider habe ich kein Foto gemacht. Nun wurde es spannend: lässt sich Aliz abbrausen. Sie lässt, nicht gerade begeistert aber sie lässt es zu.


    34000931rt.jpg


    Aliz frisch abgebraust nach einer leckeren Bratwurstgabe.


    Bis zum nächsten Mal liebe Spitzies und drückt Eure lieben Vierbeiner.

  • Liebe Spitzies,


    ich möchte Euch mal wieder mit ein paar Worten zu unser kleinen Aliz erfreuen.


    Als Erstes, Aliz geht es richtig gut. Sie nimmt ihre Tabletten und seit einem hartnäckigen Husten kam der Erfolg mit Bronchobini, einem gut wirkenden Medikament für Babys. Ein kleines Manko besteht allerdings. Aliz ist ein "Fressklötsch" und anstatt von 6,8 kg 400g abzunehmen hat sie bis Januar 400g zugelegt. Jetzt ist sie auf dem Weg der Besserung und hat wieder 100g abgenommen, so dass wir heute bei 7,1 kg wiegen konnten.


    Man fragt sich mit Recht, wie das bei einem herzkranken Hündchen passieren kann, das eigentlich abnehmen muss. Aliz, Lily und Benji wurden immer im gleichen Raum zusammen gefüttert und mir ist nicht aufgefallen, dass Aliz ihr Futter einatmet und dann Lily von ihrem Teller vertreibt und sich da richtig noch Einen rein geschoben hat. Nachdem ich das gesehen hatte muss sie jetzt alleine in der Küche fressen, aber 100g sind schon ein Erfolg, oder?


    Jetzt im Winter hat sie einen Megapelz und es ist ihr wohl oft zu warm, aber munter wie ein Fisch im Wasser und so ganz langsam wird sie richtig frech. Sie zeigt den anderen Hunden, dass sie das älteste nicht kastrierte Weibchen im Rudel ist und auf Lucia geht sie los, wenn diese mit ihrem Spiel zu wild ist.


    Draußen lernt sie immer mehr von ihrem Rudel. Alles was sich bewegt, Hund, Mensch, Vogel oder Blätter wird ausgiebig verbellt. Wir finden es schön, dass dieses schwer kranke Hündchen inzwischen soviel Spaß am Leben hat.


    Jetzt zur Problematik: Aliz japst schwer nach Luft wenn sie steht, zumindest in der Wohnung, draußen fällt mir das nicht so auf, selbst wenn sie ein paar Meter hinter einer Krähe her rennt, aber ich höre sie ab und an ab und es ist definitiv kein Wasser in der Lunge, was der Tierarzt bestätigt hat.


    Im März muss unser Alizchen wieder zum Herz Ultraschall, eigentlich mache ich mir keine Sorgen, aber mann weiß ja nie. Hoffen wir einfach das Beste für unsere Maus.


    Jetzt noch eine Bitte von meiner Seite. Ingrid und ich haben vereinbart, das Aliz bei uns ihren Lebensabend verbringen darf und von uns und unserem Rudel liebevoll versorgt und geliebt wird. Der Verein übernimmt die Tierarzt Kosten und wir bezahlen die Medikamente, was etwa eine 50-50 Situation ist. Gott sei Dank gibt Ingrid einigen nicht vermittelbaren Hunden eine Chance auf einen geliebten und würdigen Lebensabend und das ist eigentlich so gut wie nicht zu finanzieren. Also bitte spendet Ingrid ein bisschen Geld, dass sie auch weiterhin ihre tolle Arbeit machen kann, denn allein Aliz Herzultraschall kostet zweimal im Jahr mindestens 200 € und Aliz ist diese Investition sowas von wert.


    Inzwischen hat auch unser Laminat die weisse Fahne einzogen, sie pinkelt nicht mehr so oft rein. Patrizia folgt sie auf Schritt und Tritt und bleibt brav vor unserem Raucherraum sitzen, bis ihr Frauchen wieder da ist. Schlafen tut sie ausschließlich neben Patrizia im Bett oder auf dem Hundebrett am Kopfende des Bettes. Okay, was zum Teufel ist ein Hundebrett? Hiter unserem Bett stehen 2 Regale mit unseren Büchern, da wir gerne im Bett lesen. Im Größeren habe ich einen Regalboden in Matratzenhöhe eingesetzt, ihn mit einer alten Bettdecke von Patrizia gepolstert und Aliz und Benji lieben diesen Platz über Frauchens Kopf.


    35144602gl.jpg


    35144598bb.jpg


    Sobald der Ultraschall gemacht ist poste ich die Bilder selbstverständlich wieder an dieser Stelle.


    Liebe Spitzies, genießt das Leben auf allen 2 und 4 Beinen


    Bis zum nächsten Mal


    Eure 2 und 4 beinigen Wuppertaler

  • Noch ein post scriptum,


    wie Ihr wisst gibt es diese doofe Tradition an Sylvester die Umwelt mit irrem Lärm und Gestank zu verpesten. Aliz ist ein ängstlicher Hund wenn es um laute Geräusche geht. Also herzkrank und Sylvester passen nicht zusammen. Also was tun. Um kurz vor 12 habe ich eine Pfanne auf den Herd gestellt und angefangen leckeres Geflügel abzubraten. 6 Vierbeiner haben dank ihrer Gier die Knallerei verpennt und wir 2 Beiner haben halt etwas später angestoßen und die Hündchen hatte "Geflügelsekt" Jahrgang 2019. Alle waren zufrieden und ich super erleichtert, dass mein Trick so gut funktioniert hat.


    35145206iz.jpg


    Unser Schneehäschen


    Bis denn

  • Liebe Spitzies,


    morgen hat unser liebes Spitzchen Aliz das erste halbe Jahr mit den „Herzpillen“ geschafft. Sie hat nicht alle Ziele erreicht, Gewichtsabnahme, aber sie ist putzmunter und manchmal sehr vereinnahmend und auch mal frech. Nun sind wir alle sehr aufgeregt wegen des Herz-Ultraschalls morgen.


    Wir melden uns:thumbup::thumbup::thumbup:

  • So liebe Spizies,

    alles ist gut, nur muss unser "Speckmäuschen" dringend abnehmen, aber von vorne:


    Als wir in der Tierklinik ankamen habe ich Aliz auf die Waage gestellt und mich traf der Schlag. Beim ersten Besuch wog sie 6,8 kg und sollte 300-400g abnehmen und nun zeigte diese verdammte Waage doch frech ganze 7,5 kg an und mit der Ausrede, dass das der Winterpelz ist kamen wir nicht durch.




    Warten auf den Doc.


    Als Dr. Leppin uns aufrief kuschelte er erstmal ausgiebig mit Aliz, bevor er sie gründlich untersuchte. Dann kam der spannende Augenblick, das Abhören. Alles in Ordnung, keine Veränderung der Herzgeräusche und kein Wasser in der Lunge. Herzultraschall war nicht nötig und wird erst im August gemacht. Trotzdem muss Sie abnehmen. Jetzt bekommt sie morgens 80g und abends 170g Futter und das für 6 Tage. Am 7. Tag darf sie reinhauen mit 120 und 230g Futter und Leckerli gibt es nur noch am Wochenende. Gewicht heute auf unserer Waage 7,3 kg.


    Alles in Allem hat sich Dr. Leppin sehr gefreut, dass Alles so gut aussieht.


    Bis die Tage liebe Spitzies und nicht vergessen: knuddelt Eure lieben Vierbeiner

  • Liebe Spitzies,

    heute melden wir uns mal wieder bei Euch. Die beste Nachricht zuerst: Aliz geht es super und steckt mitten im Fellwechsel. Wir werden fast wahnsinnig, bei Aliz ist das der Hammer aber die Anderen sind auch nicht ohne.


    35618835fw.jpg


    Aliz und das ganze Rudel haben ein neues Rudelmitglied und Kumpel. Er heißt Angus, ist 7 Jahre alt und saß 5 Jahre im Hundeknast in Italien. Eigentlich sollte er nur auf Pflege zu uns, aber hat das ganze Rudel so positiv beeinflusst, dass wir alle beschlossen haben er bleibt. Aliz mag ihn sehr.


    35618906rp.jpg


    Rechts das ist Angus, hier auf dem Bild mit Benji zu sehen.


    Jetzt wieder zurück zu Aliz. Wenn wir draussen laufen fängt sie nach einer Weile an auf dem rechten Vorderbein zu hinken. Wir waren beim Arzt, da das Hinken dann auch wieder weggeht. Er sagte, sie müsse weiter abnehmen und das Hinken komme von einer Mischung aus Sauerstoffmangel in den Extremitäten durch ihre Herzproblematik und einer Arthrose. Wir habe bei unserer ganz alten Hündin Sunny sehr gut Erfahrungen mit Teufelskralle Liquid für Pferde auf das Hundegewicht runtergerechnet gemacht und unsere geliebte Aliz darf das von ärztlicher Seite genehmigt jetzt auch bekommen. Es dauert ein paar Tage bis sich die Wirkung zeigt und wir posten das dann sofort. Aber bei Sunny hat das so gut gewirkt, das svon erlösen keine Rede mehr ist und die gleiche Wirkung bei gleicher Erkrankung erhoffen wir uns auch bei Aliz.


    35618836fe.jpg


    35618837fj.jpg


    35618838bg.jpg


    35618840ct.jpg


    35618841lh.jpg


    Und ein Leckerstick zu Angus Ankunft geht immer


    35618842ch.jpg


    Und jetzt ist das Makeup durch Benji dran


    35618845rf.jpg


    35618844ej.jpg


    Nun etwas Ruhe für das alte Herz


    35618843jt.jpg35618843jt.jpg


    Und jetzt sagt Aliz gute Nacht an alle 2 und 4 Beiner, bis zum nächsten Mal


    35618833tf.jpg


    Ich habe noch ein PS: Bevor Aliz endgültig Gute Nacht sagt schenkt sie ihrer Fangemeinde noch ein schönes Video