ERLEDIGT ! Transportkette - Teilstrecke von 48366 Laer nach 25436 Uetersen gesucht

Es gibt 40 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Freki.

  • Wir suchen für Bobo einen Transport von 48366 Laer nach 25436 Uetersen. Es wäre uns schon geholfen, wenn sich jemand bis in den Bremener Bereich fände.


    Bobo, arme Socke, ca. 2 Jahre


    Bobo wird in der Box transportiert und darf nicht heraus gelassen werden.

  • Es steht noch nicht zu 100 Prozent fest - vorraussichtlich aber Ende Mai - 20 oder 27.5. (ein Sonntag)

  • Uhrzeiten? Am 20. könnte ich ca. 7 Uhr ab HH nach Laer fahren, Bobo holen und ihn nach HH raufbringen, wenn Sylvia ihn dort übernehmen kann. Früher geht leider nicht, ich bringe meine Tochter morgens nach HH zum Flieger.. Am 27. muß ich um halb zwölf in HH sein zur Abholung, da könnte ich ganz früh los und Bobo mit hochnehmen und vorher übergeben. Würde das bei Dir passen, Sylvia? Andere Sonntage wären völlig flexibel.

    Für alle Wesen will ich unbegrenzte Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut entfalten im Wissen um das Streben aller Lebewesen nach Glück.

  • nur von Hamburg nach Laer und zurück ist ja schon ordentlich Strecke

    :pommoin: :pommoin:

  • Eigentlich komme ich von Wittingen/Nordkreis Gifhorn rauf nach HH: Strecke HH - Laer sind ca. 3 Std., wenn alles glatt läuft. Am 20. würde ich also ca. halb sieben in HH los, wäre also ca. halb zehn in Laer. Wenn Du Richtung Bremen mir entgegenkommen willst, könnten wir uns irgendwo an der A1 treffen. Bis Bremen muß ich auf jedenFall fahren, vorher komme ich nicht Richtung Osten. Passender Treffpunkt wäre das Maschener Kreuz, dann könnte ich weiter Richtung Lüneburg.

    Am 27. würde ich morgens ca. 3 Uhr starten und rechne Läer - HH ca. 7 Stunden. Dann muß ich auf jeden Fall nach HH-Fuhlsbüttel zum Flughafen, dort könnten wir uns auch treffen und Du könntest Bobo übernehmen, bevor ich meine Tochter abhole.

    Meine Kontaktdaten schicke ich Dir.

    Für alle Wesen will ich unbegrenzte Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut entfalten im Wissen um das Streben aller Lebewesen nach Glück.

  • ui , ihr seid aber flott :-) Erst mal vielen Dank für die Hilfsangebote.


    Sylvia Also ich denke mal, Du würdest extra von Schuby runter kommen wollen?

    Wenn ja, das wäre jetzt nicht nötig. Da Andrea (Pflegestelle von Bobo) von Uetersen aus Richtung Bremen entgegenfahren kann, macht es keinen Sinn, dass Du von ganz oben runter fährst.


    Freki Erst mal noch wichtige Infos

    Die Rückfahrt von Ungarn wird am 27.5. sein und Endstation des Transportes ist Wilnsdorf Kreis Siegen - um ca. 5.30 Uhr morgens (geschätzt kann sich auch ändern) . Dirk übernimmt dort Bobo und Karolina und fährt zu Luzia nach Laer. Er wird dann ca. zwischen 8 und 9 Uhr in Laer sein.

    Es kommt jetzt drauf an, um wie viel Uhr Du Deine Tochter am Flughafen abholen musst, ob das in diesen Zeitrahmen passt? Wenn ja, könnte Andrea bei Hamburg übernehmen.


    Einfacher wäre natürlich, wenn wir noch jemanden finden, der nicht so eine Riesentour von 7 Stunden bis Laer machen muss. Also sozusagen jemand, der näher an Laer dran ist oder zufällig an dem Tag die Strecke Richtung Bremen/Hamburg fährt.

  • Der Bobo soll zu uns auf eine Pflegestelle kommen.

    @Gesa Ihn in Hamburg zu übernehmen wäre natürlich super. Das wäre zu schön um wahr zu sein.:S

    Andernfalls ist es für mich egal welche Richtung ich einschlage.

    Ob nach Bremen oder Richtung Lüneburg. Es wäre einfach schön, wenn sich eine Möglichkeit finden würde, den Bobo ein wenig weiter in den Norden zu bringen.

    Viele Grüße

    Andrea

  • Wir kriegen das schon hin. Wenn sich noch eine Stafette einschieben läßt, ist es gut, und wenn nicht, ist es genauso gut. Der Bobo bleibt jedenfalls nicht in Laer, sondern fährt den Tag noch rauf auf seine Pflegestelle. Also ganz entspannt die Entwicklung der Dinge abwarten. Es ist ja alles gut angeschoben.

    Für alle Wesen will ich unbegrenzte Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut entfalten im Wissen um das Streben aller Lebewesen nach Glück.

  • Es wäre gut, wenn wir noch einen Zwischentransport von Laer Richtung Bremen finden könnten. Dann müsste Gesa nicht so eine Gewalttour schieben und wir gehen der Gefahr aus dem Weg, dass die Abholung der Tochter durch etwaige Verspätung des Transportes gefährdet werden kann.

  • Ein Entgegenkommen bis Osnabrück würde meine Tour schon erheblich abkürzen, falls das jemandem in seinen Sonntags-Vormittags-Plan paßt.

    Für alle Wesen will ich unbegrenzte Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut entfalten im Wissen um das Streben aller Lebewesen nach Glück.

  • Hey, das klingt gut! Wenn alles klar ist, wer wann wohin, bitte ich freundlichst um ein Ortsangabe, die eine Ortsfremde von der Autobahn aus einfach finden kann. Super, die arme Socke werden wir schon schaukeln.

    Für alle Wesen will ich unbegrenzte Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut entfalten im Wissen um das Streben aller Lebewesen nach Glück.

  • Ja, es wäre super, wenn noch jemand Richtung Bremen/Hamburg fährt oder auch Osnarbrück, hoffe sehr dass sich noch jemand meldet.


    Eine Box ist schon vorhanden. Bobo wird in Ungarn von Melinda in die Box getan und darf NICHT raus getan werden. Ein Sicherheitsgeschirr schicke ich Dir noch zu Andrea Wolfsrudel mit Zwerg


    Bobo s Box



  • Guten Morgen,

    wenn ich Karo und Bobo von Heidi in Empfang genommen habe, starte ich von Siegen Non Stop zu Luzia nach Laer durch. Bis dahin wird geklärt sein wer Bobo abholen wird. Ich werde auf meiner Fahrt in Kontakt mit Luzia sein, so das uns keine zeitlichen Schwierigkeiten entstehen.

  • Je nachdem,, ob ich bis Laer durchfahre oder anderswo übernehme, werde ich auf jeden Fall früh da sein, so daß es gleich weitergehen kann.

    Für alle Wesen will ich unbegrenzte Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut entfalten im Wissen um das Streben aller Lebewesen nach Glück.