Coco, jetzt auf Endplatz in Bayern

Es gibt 40 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Spitzpapa.

  • Der Opi heißt Coco und er sucht nun dringend einen Platz

    Allerdings geht es ihm gesundheitlich nicht gut. Ich warte auf Antwort, ob und wann er reisen kann.


    Hier bekam ich ein paar Bilder









  • Opi Coco geht es etwas besser. Er bekommt am 12.2. noch einen Herzultraschall, dann werde ich mehr erfahren, ob er reisen kann oder nicht.

  • Bei Coco hat es gedauert, bis alle Untersuchungen abgeschlossen wurden. Man hat in Ungarn für den alten Hund schon sehr viel getan und ich möchte ihn hier in Deutschland nur auf einem wirklich zuverlässigen und kompetenten Platz haben, der das Inhalieren leisten kann. Hier die näheren Infos aus Ungarn


    Zitat

    Wir betreuen den Hund seit Januar, er kommt von der Strasse. Er hat massiv gehustet damals. Zuerst haben wir Antibiotika probiert, sie haben nicht geholfen. Deswegen haben wir weitere untersuchungen gemacht. Blutuntersuchung war gut, Herzultraschall und Teste für Herzwurm waren negativ. Beim Röntgen kriegten wir die Diagnose: kronische Bronchitis. Es reagiert auf steroidale Entzündungshemmer sehr gut, der Hund hustet jetzt ganz wenig.

    Beim abdominale Ultraschall haben die Tierärzte gefunden, dass der Prostata vergrössert ist (gutartige Hyperplasie).

    Ich möchte dass der neue Besitzer genau weisst war für ein Hund er bekommt. Die Lungen sind kronisch krank, es braucht lebenslang Inhalationssteroide. Was er jetzt bekommt heisst Flixotide, könne sie das besorgen?

    Er hat noch Hautwurm Infection, was nichts schlimmes ist, er kriegt Advocate spot on, was er monatlich noch für 6 Monaten kriegen soll, dann ist der Infection sicherlich weg.








      





  • Ich hatte noch nachgefragt, wie oft und wie lange der Hund inhalieren muss und ob er den Transport schafft. Die Antworten kommen von einem ungar. Tierarzt


    Zitat

    Er muss 2 Mal am Tag (morgens und abends) inhalieren. Es ist nur 1 Minute. Das Reisen ist auch in Ordnung, wir atmen ihn ein, bevor wir angefangen haben und du atmest ihn ein, wenn du ankommst 🙂

  • Folgende Infos noch zu Coco


    Coco lebt jetzt mit Katzen, also ist es ok 🙂 wir wissen nicht genau sein Alter, weil seine Zähne wirklich schlecht sind, aber alt ... er sieht nicht perfekt.

    Wir denken, dass ein Flixotid für ~ 1 Monat ist. Hier kostete es ~ 25-30 €

    Er hat nur ein Problem: Wenn er isst, müssen wir ihn lassen. Er bellt beim Essen. Aber er ist sehr süß

    Coco ist auch mit Rüden in Ordnung. Er lebt jetzt mit Katzen, einem männlichen Labrador und einem weiblichen Yorkshire

  • Gnadenplatz für Coco gefunden <3 Coco kann in ca. 3 Wochen ausreisen.


    Suche nach der Möglichkeit eines First Class Transportes


    Ich würde mir wünschen, dass er im PKW und unter Beaufsichtigung seine Reise antreten darf.

    Strecke: Budapest - Essenbach (Bayern)


    Kontakt: info@notspitze.de


  • Es gibt sie diese Momente, in denen man einfach nur glücklich ist. Heute ist ein solcher Tag, denn heute ist Coco in Deutschland angekommen.


    Ein ganz großes Danke an Karin Kollmann und ihren Mann, die Coco persönlich in Ungarn abgeholt und auf seinen Endplatz nach Bayern gebracht haben.

    Ein ganz großes Danke an meine liebe Freundin Evelyn, die Coco zu sich genommen hat.

    Und natürlich bedanken wir uns bei den ungarischen Tierschützern, die diesen alten Spitz so gut vorbereitet haben.


    Coco ist ein ganz lieber Opi. Er hat auch schon seine abendliche Inhalation bekommen




  • Das nenne ich Tierfreunde ❗️❗️❗️❤️


    HerzLichen Dank Karin und deinem Mann !💐😘


    Evelyn, du bist Klasse ! Ein anderes Wort finde ich nicht ! 😘💐 Ich bin begeistert ❗️


    LG mit vielem, vielem Dank

    Luzia

  • Das ist ja Wahnsinn - herzlichen Dank an Karin und ihren Mann für den stressfreien First-Class-Transport und an Evelyn für die Aufnahme des alten Herrn ! <3<3<3


    Ingrid, ist Coco etwa bei Evi-Evelyn ?


    LG Petra

    "Alle lebenden Kreaturen haben die gleiche Seele, auch wenn ihre Körper verschieden sind."
    (Hippokrates)

  • Wundervoll, ich freu mich riesig für den süßen Opi !

    Danke Evi daß Du ihn aufgenommen hast !!!


    Freudige Grüße, Christina :folder:

    32008420gb.jpg32008422hg.jpg32008423ul.jpg


    Wie schön wird es sein, wenn wir einst voll Liebe

    von dem Tier erwartet werden,
    dem hier unsere ganze Sehnsucht gilt.

  • Hallo Karin, Evi,


    das ist einfach eine fantastische Aktion, die man mit vollster Hochachtung würdigen muss! Fühlt Euch erdrückt.


    Dirk

  • Herzlichen Dank an Euch Karin mit Mann für den reibungslosen Transport und Evelyn

    Danke schön das Du Coco aufgenommen hast ...


    Coco hab noch viele schöne Momente ❤️❤️❤️🐾🐾🐾


    Liebe Grüße Ute mit meiner Seelentrösterin Tessy, meinem geliebten jungen Ismael und meiner geliebten Banja und nun auch mein kleines Engelchen Mauselchen ganz fest im Herzen <3 ❤️❤️❤️

  • Wunderbar - nun hat er nach einem vermutlich recht unschönen Leben doch noch das große Los gezogen <3!

    Danke, Evi ! :*

    "Alle lebenden Kreaturen haben die gleiche Seele, auch wenn ihre Körper verschieden sind."
    (Hippokrates)

  • Das sind ja wirklich tolle Nachrichten, alles Gute im neuen Zuhause!

    Wir überschätzen uns maßlos, und sind doch so armselig, dass Andere vor uns geschützt werden müssen:(

  • Der Opi, das ist wirklich ein kleiner Schlaumeier. Er weiß genau, wie man seine Menschen verzaubert. Aber er braucht sich auch gar nicht viel anstrengen. Ein Blick von ihm und man schmilzt eh dahin. Hat er nicht die wunderschönsten Augen der Welt? <3<3




    Opi hat einen super Aussichtsplatz und natürlich geht er auch gerne nach draußen. Sein Grundstück kann er auch schon gut bewachen. Ist ja schließlich ein Spitz.

    Coco hat alles im Blick.




    Was er wohl grade denkt?




    Und so sieht ein zufriedener Coco aus. Er träumt nicht nur die schönsten Träume, er ist wahrlich im Paradies gelandet und lächelt sogar im Schlaf.

    Ach, herrlich <3



  • Coco träumt, das es so bleiben soll, freut sich über sein Frauchen und lächelt über sein schönes Bettchen.

    Lieben Dank für die wunderbaren Bilder !


    LG

    Luzia