Luigi 2 Jahre alt in 55758 Oberreidenbach - noch nicht vermittelbar -

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ingrid.

  • Es warten noch sehr viele, arme Hunde, eingesperrt in Kerkern oder an der Kette. Mein Kontakt sagte, sie seien übervoll und es muss erst was vermittelt werden, bevor sie andere retten können.


    LUIGI wurde einfach in den Garten einer Familie geschmissen. Beim Fallen hat er sich das Bein verletzt, er wurde bereits tierärztlich behandelt und jetzt wartet er ungeduldig auf seine(n) Menschen.
    LUIGI ist ein sehr lieber, freundlicher, verspielter und anhänglicher Hund.

    Mit anderen Hunden ist er verträglich
    Er ist eher klein, Schulterhöhe ca. 33 cm. Gewicht ca. 9 kg.

    Nachtrag: bei der Größe bin ich mir nicht sicher, ob er nicht größer ist












    Kontakt: Ingrid 0179-6912432 oder info@notspitze.de


  • Luigi ist ein Glückspilz und darf mit dem nächsten Transport auf Pflegestelle.


    Er wurde in Ungarn am Bein operiert und seine Haut war entzündet. Deshalb wurde er geschoren und sieht nun etwas nackelig aus. Aber das schöne Fell kommt ja wieder.


    =O





  • Luigi geht es gut. Der Bruch ist gut geheilt und er scheint doch ein lieber Bub zu sein

    Die Haare sprießen auch wieder, aber bei der Hitze ist es vielleicht auch so ganz angenehm für ihn.

  • Luigi ist bereits seit Sonntag, 20.08. in Deutschland


    Er war mittlerweile in der Tierklinik Hofheim. Sein Bruch ist nicht gut geheilt, das Bein krumm. Wir mussten eine CT machen lassen und der Bruch wird erneut operiert, bzw. die Platte kommt raus. Näheres kläre ich morgen ab. Dann wird es auch hier nähere Infos geben.