Kasper, 5 Jahre in 56477 Rennerod

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Fluse1.

  • Kasper

    ca. 5 Jahre alt

    Rüde, kastriert, gechipt, geimpft

    Schulterhöhe: 38 cm – 8 kg Gewicht


    Eigenschaften: ausgeglichen, ruhig, freundlich, anhänglich, vorsichtig, in manchen Situationen noch etwas ängstlich


    Kasper ist ein stabiler und gesunder Mittelspitz Rüde. Er wirkt in sich gefestigt, so als wüsste er, wie Leben geht. Sein ausgeglichenes Wesen ist ein Geschenk und ihn anzusehen macht richtig Freude. Wer Kasper sieht ist von ihm begeistert, man muss ihn einfach lieben.




    Kasper ist verträglich mit Rüden und Hündinnen. Er geht Streitigkeiten aus dem Weg. Brav läuft er an der Leine. Seine Lebensfreude wird sicher noch weiter erwachen, wenn er mehr und mehr merkt, dass sein Leben eine bessere Wende genommen hat.


    Kasper lebt zur Zeit mit Katzen zusammen, aber er braucht diese nicht unbedingt. Wenn sie sehr schnell laufen möchte er hinter her und wenn er eine auf die Nase bekommt, schreit er, als hätte seine letzte Stunde geschlagen.


    Er liebt die Menschen und möchte eine nahe Beziehung aufbauen. Er sucht Nähe und Sicherheit und möchte, dass man ihm doch seine eigene Selbständigkeit lässt. Gerne schmust er, aber er ist kein Hund, der immer auf den Schoß möchte und auch hoch heben lässt er sich nicht so gerne. Ihm reicht die Anwesenheit seines Menschen, um glücklich zu sein.




    Der liebe Bub hat aber leider eine Angst mit gebracht, welche sich durch verständnisvolle Menschen und die Zeit heilen lässt. Scheinbar wurde er in seinem vorigen Zuhause mit den Händen geschlagen. Wenn man ihn von oben streicheln will, weicht er zurück oder in einer für ihn scheinbar als gefährlich empfundenen Situation läuft er schreiend in eine Ecke. Dort geht er dann auch nicht so schnell raus. Man muss ihn dann einfach in Ruhe lassen, bis der Albtraum verflogen ist.


    Kasper ist ansonsten immer und überall gerne mit dabei und ein großer Verehrer von allem Essbaren.

    Kasper ist ein wahrer Herzenshund und wir wünschen uns für ihn einen Platz bei Menschen, die sein kleines Problem verstehen, die zu schätzen wissen, was für ein wunderbares Wesen er hat und ihn aus vollem Herzen so nehmen können, wie er ist.


    Da er etwas bell freudig ist, möchten wir von einer Vermittlung in eine Mietwohnung absehen.




    Weitere Infos und Bilder im Pflegestellentagebuch


    Kontakt: info@notspitze.de

    oder hier

  • Kasper ist bereits am Montag ausgezogen. Er wohnt jetzt mit einem schwarzen Spitzbuben zusammen. Erste Bilder von Kasper sind auch schon da.

    Im neuen Zuhause darf er allen Komfort haben, wie bereits auf der Pflegestelle. Wenn er will, darf er auch im Bettchen schlafen. Aber das wollte Kasper bisher ja nicht so gerne. Wir werden sehen, wie es sich entwickelt.

    Kasper geht täglich 2-3 x mit seinem Herrchen zum Garten. Da gibt es bestimmt viel zu entdecken.










    Alles Gute mein Herzbube, mein Traumprinz und wenn ich gekonnt hätte, wie ich wollte, wärst Du mir gewesen <3

  • Alles Gute Kasper ! :002:

    32008420gb.jpg32008422hg.jpg32008423ul.jpg


    Wie schön wird es sein, wenn wir einst voll Liebe

    von dem Tier erwartet werden,
    dem hier unsere ganze Sehnsucht gilt.

  • Alles Gute kleiner Mann. Du bist bei ganz lieben und tollen Menschen. Es ist ein wahres Hunde Paradies dort. :hopp:

  • Da hat der kleine Mann offensichtlich eines der Glücklose gezogen :) . Verständnisvolle, liebe Menschen, einen Hundefreund und so ein tolles Grundstück zum Stöbern und Schnüffeln und Alles-Untersuchen, klasse.

    Alles Gute im neuen Leben Kasper !

    "Alle lebenden Kreaturen haben die gleiche Seele, auch wenn ihre Körper verschieden sind."
    (Hippokrates)

  • Kasper ist in seinem neuen Zuhause ein lieber Kerl, schreibt man mir. Er bellt nur, wenn sein Spitzkumpel bellt. Auch Autofahren tut er gerne und springt von selbst rein. Beim Spazieren gehen hört er sehr gut und orientiert sich auch an seinem Spitzkumpel. Er kommt sofort zurück auf Ruf. Auf der Couch ist er noch etwas unsicher, aber wenn er erst mal weiß, dass er darauf liegen darf, wird auch das gut.












  • Ganz besonders freue ich mich, Nachricht und Bilder von Kasper bekommen zu haben


    Zitat

    Kasper und Rudi geht es sehr gut. Kasper ist ein ganz lieber.

    Er versteht sich mit Rudi sehr gut. Wenn ich morgens mittags und abends spazieren gehe

    können sie laufen ohne Leine. Wenn ich sie rufe kommen sie sofort ob Radfahrer andere Hunde oder egal wer kommt

    sie setzen sich und warten bis sie vorbei sind , habe aber immer ein Auge darauf. Auf Kommando laufen sie dann wieder los. Kasper ist mit meinem Sohn im Haus ganz verrückt da kann er nicht genug Streicheleinheiten bekommen.

    Er schläft mittlerweile auch im Bett mit Rudi und geht auch auf die Couch.



    Kasper und Rudi







  • Was für hübsche Jungs :love:.

    Kasper sieht glücklich und zufrieden aus <3.

    Alles Gute ihr beiden Traumspitze :love:.

    :pomanimation::spitzschmetterling: