Füles lebt seit 11 Jahren an der Kette

Es gibt 40 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dirk & Cindy.

  • So gefällt mir Füles !


    Ein Unterschied von Tag und Nacht. Ohne Kette im warmen Körbchen, dazu im warmen Haus mit Flint an seiner Seite, nun kann er sein Leben genießen. Allen Helfern einen herzlichen Dank, die Füles Leben retteten und ihm weiterhin helfen werden.


    LG
    Luzia

  • Opilein Füles


    Zitat

    Wir waren heute mit ihm bei DEM Augenspezialisten in Dortmund, da er einen leichten grauen Schleier auf den Augen hat.
    Ist aber soweit nicht bedenklich, muss nur regelmäßig kontrolliert werden.


    Die Stadt ist ihm unheimlich....Zu Hause wieder alles gut.
    Sonst alles Ok.
    Er ist clever und entwickelt sich super.



  • Sie haben Post :love: Post von Füli :love:


    Zitat

    anbei mal ein weiterer Schnappschuss von Füles.

    Es geht im gut, wird immer anhänglicher und genießt sein Leben.
    Besonders die regelmäßigen Spaziergänge und Mahlzeiten tun ihm wohl gut.
    Insgesamt ist er drinnen wie draussen pflegeleicht.
    Mit Flint klappt es super, so wie wir es uns gewünscht haben.




    Sieht er nicht super zufrieden und glücklich aus :) Der ehemalige Kettenhund darf endlich ein gutes Leben haben. Wir freuen uns sehr. <3

  • Kein Spitz ist zu alt, um was neues zu lernen. Weiter so Fülles !!!

    Vielen Dank für das aufschlußreiche Bild❤️ !


    LG

    Luzia

  • Da geht einem Herzen auf :rennt::verliebt:


    Liebe Grüße Ute mit meiner Seelentrösterin Tessy, meinem geliebten jungen Ismael und meiner geliebten Banja und nun auch mein kleines Engelchen Mauselchen ganz fest im Herzen <3 ❤️❤️❤️

  • hier ein schneller Gruß von Füli und uns.

    Es geht ihm gut und wir glauben, dass er auch Glücklich ist.

    Viel Aufmerksamkeit, schöne Spaziergänge, genug zu essen, zwei Körbchen, ein Garten und Spielkamaraden.


    Füli hat einen ganz tollen Charakter.

    Das Foto ist vor ein paar Minuten entstanden.



  • Zitat

    Füli läuft teilweise mittlerweile frei.

    Da er nicht immer orientiert ist und Gefahren
    nicht abschätzen kann, nur auf ausgesuchten Gebieten.
    Er wird immer anhänglicher und schmusiger.

    Wir denken, dass er ein glückliches Seniorenleben führt.

  • Füles<3<3<3<3<3


    Liebe Grüße Ute mit meiner Seelentrösterin Tessy, meinem geliebten jungen Ismael und meiner geliebten Banja und nun auch mein kleines Engelchen Mauselchen ganz fest im Herzen <3 ❤️❤️❤️

  • Füles war im Urlaub am Meer


    Füles geht es blendend.
    Er genießt sein Leben ohne Kette und ist ein ganz toller, lieber Kerl.

    Wir waren Ende August bis September drei Wochen in Holland am Meer.

    Einzig die Augen lassen langsam nach, so dass er im Dunkeln nicht mehr so sicher ist, aber sonst Topfit !

    Auf gewohntem Terrain läuft er ohne Leine.






  • Wow was sieht der Bub ❤️❤️❤️❤️hübsch aus und glücklich

    Und zufrieden schaut er drein

    Freue mich das Füles es soooo toll getroffen hat und

    Das seine Menschen mit ihm so glücklich sind ...


    Liebe Grüße Ute mit meiner Seelentrösterin Tessy, meinem geliebten jungen Ismael und meiner geliebten Banja und nun auch mein kleines Engelchen Mauselchen ganz fest im Herzen <3 ❤️❤️❤️