Juli, 6 Jahre, Pflegestelle 56477 Rennerod

Es gibt 17 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Luzia.

  • Juli hat sich auf ihrer Pflegestelle so gut entwickelt und einer Vermittlung steht nun nichts mehr im Wege.



    Hier noch mal ihre Geschichte.
    Juli wurde uns im Juli zusammen mit 11 anderen Spitzen als Notfall gemeldet. Ein Grund mit, weshalb sie diesen Namen bekam. Sie war von Anfang an nicht ganz so scheu wie ein Teil der anderen Spitzchens. Das Vertrauen in die Menschen hat sie glücklicherweise nicht verloren.


    Juli hat ein freundliches und lustiges Wesen. Sie ist clever, intelligent und unheimlich verschmust. Offen und neugierig wendet sie sich dem Leben zu. Juli möchte leben und nachholen, was sie versäumt hat.
    Gerne steht sie im Mittelpunkt. Wenn die anderen Hunde Streicheleinheiten bekommen kommt sie und drängt sich auf ihre charmante Art dazwischen, um auch für sich möglichst viele Streichlis einzuheimsen.
    Gassigehen macht ihr Freude und sie läuft gut an der Leine.
    Auch das Zusammensein mit den Katzen ist für sie kein Problem - außer - einer schwarzen Katze im Haus, da hat sie scheinbar irgendwann mal etwas negatives erlebt.


    Juli bindet sich stark an ihren Menschen, möchte gerne immer dabei sein. Dies wird sie auch in ihrer neuen Familie tun, denn Spitze fühlen sich ihren Menschen immer sehr verbunden und möchten unbedingt ein Teil der Familie sein. Wir können uns die kleine überall vorstellen, wichtig ist nur, dass Sie sich ihrer Verantwortung und jaherlangen Verpflichtung gegenüber einem Hund bewusst sind.


    Bei Interesse bewerben Sie sich bitte hier

    oder rufen mich unter der Tel.Nr. 0179-6912432 an
    Bitte sprechen Sie mir auch auf den AB.
    Ich rufe zurück

  • Alles Gute Juli ! :002:

    32008420gb.jpg32008422hg.jpg32008423ul.jpg


    Wie schön wird es sein, wenn wir einst voll Liebe

    von dem Tier erwartet werden,
    dem hier unsere ganze Sehnsucht gilt.

  • Alles Gute, kleine liebe Maus !

    "Alle lebenden Kreaturen haben die gleiche Seele, auch wenn ihre Körper verschieden sind."
    (Hippokrates)

  • Juli ist heute in ihr neues Zuhause gezogen, Körbchen und alles was Hund braucht ist vorhanden.
    Hier noch ein letztes Bild bei Pflegemama



    Alles Gute kleiner Sonnenschein

  • Ich habe gehört, dass Juli nun eine Prinzessin ist. :-) Das freut natürlich jeden von uns total



    Zitat

    Den Titel Prinzessin hat sie von meinem Chef erhalten, der sie morgens begrüßt: "hallo mein Prinzesschen".
    So fängt ein Arbeitstag gut an.
    Juli hat in der Nachbarschaft schon Hundefreunde gefunden mit denen sie sich prima versteht, außerdem ist sie inzwischen problemlos abrufbar,so daß sie auch Ihren Freilauf genießen kann, wenn es Verkehrsberuhigt ist, also auf Wiesen und Wanderwegen.
    Zuhause gibt es kaum einen zufriedeneren Hund. Das Sofa hat sie zu Ihrem persönlichen Eigentum erklärt.


    Prinzessinnen machen es sich auf dem Sofa`s gemütlich



    und schlafen tief und fest



    und von was sie wohl träumen, erfahren wir nicht :-)


  • Ich liebe schlafende Hunde !
    Endlich Prinzessin, ich finde das hat sie voll verdient !!!
    Weiter so Juli !


    LG Christina :prinzessin:

    32008420gb.jpg32008422hg.jpg32008423ul.jpg


    Wie schön wird es sein, wenn wir einst voll Liebe

    von dem Tier erwartet werden,
    dem hier unsere ganze Sehnsucht gilt.

  • Hui, Prinzessin Lili !


    Das hört sich gut an. Die niedliche Maus, allerliebst an zu sehen. Super von ihr zu lesen und zu sehen. Herzlichen Dank für die Bilder und dem Bericht.


    LG
    Luzia

  • Unsere liebe Juli schickt Grüße











    Es geht ihr sehr gut und ab und zu besucht sie auch die Pflegemama Carmen.

    Denn Julis Frauchen hat den Notfällen tolle Sachen genäht.

    Wir haben von den Mäntelchen auch welche nach Ungarn geschickt.










    Wir sagen DANKE

  • Herzlichen Dank für die tollen Bilder der Sofaprinzessin !


    Die Mäntelchen sind super, auch dafür meinen lieben Dank. In Ungarn sind die Kleidungsstücke sicherlich Willkommen für die Nottiere.


    LG

    Luzia

  • Die kleine Sofaprinzessin kommt ja des öfteren die ehemalige Pflegemama besuchen. Ist das nicht toll :-) Klein Juli hatte vor kurzem auch etwas mit Durchfall zu kämpfen. Aber das war wohl irgendwie unter den Hunden.


    Hier ein Bildchen als Juli zu Besuch war.



  • Vielen Dank Ingrid !


    Es ist immer wieder schön von ehemaligen Notspitzkes zu lesen.


    LG

    Luzia

  • Juli in ihrem Sternchenkissen, das sie unheimlich liebt




    und kurz vor dem Winterspaziergang im Rollkragenpullover.


    Im Westerwald ist immer ein kalter Wind und Schnee hat man da auch ohoo. Ist sie nicht schick unsere kleine Juli






    Danke liebe Marlies für die Bilder. Das Sternenkisschen ist ein Traum. Ich habe ja für meine Emmi auch so was. Sie liebt es bis zum kaputt liegen :-) Als wir es damals von Eva bekamen sagte mein Mann, da geht Emmi doch nie rein. Oh, wie der sich getäuscht hat.