Sheba Pflegestelle 26180 Rastede

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ingrid.

  • Sheba


    Rasse: Spitz
    Alter: ca. 12-14 Jahre
    Geschlecht: Hündin
    Sonstiges: sie hat Arthrose und braucht Medikamente


    Sheba lebt seit 10 Jahren in der Familie.
    Sie war damals geschätzte 2-4 Jahre alt und stammt aus Spanien.




    Durch unabänderliche Umstände bricht dieses Zuhause nunweg und sie braucht einen Platz,
    wo jemand überwiegend für sie da sein kann.
    Sie ist bis auf Arthrosen, die entsprechend medikamentös eingestellt sind, fit, kennt Kinder, andere Hunde und Katzen.



    Eine liebenswerte mittelgroße Hündin,die manchmal vergißt, dass sie Hunger hat
    oder dass sie lieber draußen ihr Geschäft erledigen sollte... die Zeit ist nicht mehr da,
    diesen Hund entsprechend zu betreuen, was für alle Beteiligtentraurig ist.
    Sie sollte ihr weiteres Leben bei einer oder zwei Personen verbringen dürfen, und nicht nocheinmal umgesetzt werden.
    Da sie manchmal "vergißt", nach draußen zu gehen, wären Fliesenoder ähnlich pflegeleichte Böden das beste,
    toll wäre ein Garten.



    Die Süße ist noch in ihrer Familie, die Zeit drängt jedoch.
    Es bleiben ihr wenige Wochen.


  • Die alte Omi Sheba muss spätestens zum 26.6. einen End-oder Gnadenplatz haben, sonst bleibt ihr nur noch das Tierheim.

  • Die Omi Sheba hat mich nicht los gelassen und da der liebe Bobo nicht kommen konnte, darf nun die Omi zu den Notspitzen.


    Sie ist heute bei @Eva und ihr Rudel eingezogen und hat sich auch gleich total wohl gefühlt.
    Auch Eva`s Rudel hat die Omi gut aufgenommen. Wer kann einer solch lieben Omi auch widerstehen.
    Ja, was soll ich sagen: Ich freu mich :doggi:







    Hier geht es zu Sheba`s Pflegestellentagebuch